Lesekauz.de - whBOOK Forum

Interessantes aus der Welt des Online-Buchhandels von Händlern für Händler
Aktuelle Zeit: Di 16. Okt 2018, 17:07

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2013, 17:59 
Offline

Registriert: Mi 17. Okt 2012, 21:38
Beiträge: 516
Hatte gestern einen Käufer aus der Schweiz die dritte Mahnung schicken müssen.

Darauf kam dann folgende Mail von ihm zurück:

ICH HABE SIE NICHT VERGESSEN. ABER ALS 75-JÄHRIGER PROFESSOR NEHME ICH MIR DIE FREIHEIT, MEINE PRIORITÄTEN SELBST ZU SETEZEN. ICH WERDE DIE ÜBERWEISUNG IN DEN NÄCHSTEN TAGEN TÄTIGEN. BITTE AKTIVIEREN SIE DIE INKASSO NOCH NICHT: DAS GIBT UNNÖTIGE ZEITVERSCHWENDUNG UND ÄRGER.
BESTEN DANK FÜR IHR VERSTÄNDNIS.
FREUNDLICHE GRÜSSE,

Fällt einem nichts mehr dazu ein........


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2013, 18:59 
Offline
Administrator

Registriert: Mi 17. Okt 2012, 20:12
Beiträge: 751
Wohnort: Würzburg
Darauf würde ich wenig Rücksicht nehmen. Wer weiss, wie lange der es als 75jähriger noch tut ;-)
Wie lange ist denn die Zahlungsüberschreitung schon?

_________________
www.whsoft.de


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2013, 21:54 
Offline

Registriert: Mo 25. Mär 2013, 17:39
Beiträge: 257
Tja, schon dreist, was manche abziehen.
In den wenigsten Fällen werden auch die Mahngebühren bezahlt, die werden selbst bei der dritten Mahnung noch ignoriert.

Wie hatte mir mal einer geschrieben: seien sie doch froh dass sie wenigstens die Hauptforderung bekommen.

Mit den Schweizern habe ich aber nur gute Erfahrungen gemacht. Wenn wirklich mal einer die Rechnung vergessen hat, hat bisher immer eine freundliche Mail gereicht und die Rechnung wurde dann gleich bezahlt. Oft sogar mehr als notwendig gewesen wäre.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 2. Mai 2013, 09:32 
Offline

Registriert: Mi 17. Okt 2012, 21:38
Beiträge: 516
@ Stefan,

da wir doch relativ zeitnah mahnen, ist die Rechnung jetzt erst zwei Monate her. Fand nur die Aroganz seiner Antwort sehr eigenartig.

Zum Glück ist dies auch bei uns die Ausnahme.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2013, 14:52 
Offline

Registriert: Mi 17. Okt 2012, 21:38
Beiträge: 516
Geld dann heute reichlich aufgerundet mit der Post gekommen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2013, 17:18 
Offline
Administrator

Registriert: Mi 17. Okt 2012, 20:12
Beiträge: 751
Wohnort: Würzburg
Immerhin hat er sein Versprechen gehalten.

_________________
www.whsoft.de


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 6. Mai 2013, 18:18 
Offline

Registriert: Fr 19. Okt 2012, 00:02
Beiträge: 51
Wohnort: Mering
In meiner fast 20jährigen Versandtätigkeit bin ich mittlerweilen froh, daß die Kunden überhaupt bezahlen. Da spielt es dabei keine Rolle mehr, ob sie die Mahngebühren weglassen bzw. stark im Verzug sind. Da ist die Geduld oft gefragt und auch gefordert. Denn selbst ich als Kunde war hier und da einige Male im Verzug (aus Vergesslichkeit aufgrund anderer wichtige Termine bzw. Anlässe) und war daher froh über die kulante Vorgehensweise der Händler. Nobody is prefect!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 15. Nov 2013, 22:41 
Offline

Registriert: Mi 17. Okt 2012, 21:38
Beiträge: 516
Heute mal wieder Mahnungen verschickt.
Von den 4 Käufern welche ich damit zum dritten und letzten Mal gemahnt habe, waren ganze drei davon Buchhandlungen......


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de