Lesekauz.de - whBOOK Forum

Interessantes aus der Welt des Online-Buchhandels von Händlern für Händler
Aktuelle Zeit: Di 21. Aug 2018, 17:20

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 22. Nov 2014, 11:07 
Offline

Registriert: Di 23. Okt 2012, 17:42
Beiträge: 192
Ich hab aktuell den Fall, dass eine Bestellung über mehrere Tage ausstehend war, bis die Zahlweise des Käufers geklärt wurde. Nur hab ich das Buch jetzt über Amazon doppelt verkauft, dh die ausstehende Bestellung ist gestern Abend freigegeben worden und ein zweiter Käufer konnte es auch bestellen.

Meine Frage hierzu: Hätte ich also das ausstehende Buch manuell löschen müssen? Macht ihr/man das immer so?

Die zweite Frage: Ich besorge dem zweiten Käufer ein (übrigens teures :cry: ) Ersatzexemplar, und kann seine Bestellung also schlecht heute als versendet markieren.
Gibt es in wh-Book mit dem Bestell-Scan eine Möglichkeit, diese einzelne Bestellung irgendwie zu "parken" so dass ich die Versandbestätigungen für die anderen Verkäufe wenigstens absenden kann?

Danke euch und ein schönes WE!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 22. Nov 2014, 11:58 
Offline

Registriert: Di 23. Okt 2012, 17:42
Beiträge: 192
Das soll oben natürlich Order-Control heißen und nicht Bestell-Scan... :oops:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 22. Nov 2014, 23:28 
Offline

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 17:36
Beiträge: 271
Ich meine mich zu erinnern, dass amazon dazu aufforderte, Artikel aus ausstehenden Bestellungen zur 'reservieren', kann allerdings auf den aktuellen Hilfe-Seiten nichts mehr dazu finden. Dort heißt es jetzt schlicht:

Zitat:
Verkäufer sind aufgefordert, ihre abgeschlossenen und noch ausstehenden Bestellungen zu kontrollieren und ihre Angebote auf der Basis des tatsächlichen Bestandes auf dem neuesten Stand zu halten.

https://www.amazon.de/gp/help/customer/ ... 12761#3myo

WIr haben das mit ausstehenden Bestellungen noch nie gemacht und bei daraus resultierenden Doppelverkäufen einfach mit dem Grund "allgemeine Kontoanpassung" storniert.
Gab auch never ever eine "rote" oder Probleme mit amazon ...
Es wäre ja auch verrückt und unmöglich, das immer zu kontrollieren!

Zur Versandbestätigung: Du kannst die Bestellung in whBook händisch von ausgedruckt in angelegt ändern, dann sollte es auch keine Versandbestätigung machen. In order-control erscheint der HInweis "Ihre Bestellung wurde verschickt" allerdings abhängig von der eingestellten Bearbeitungszeit - das kann von Dir dann nachträglich nicht geändert werden. Ich würde mir da aber nicht groß Gedanken machen, Büchersendungen (besonders Montags verschickte!) brauchen zurzeit eh mal wieder bis zu über einer Woche ...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 23. Nov 2014, 17:04 
Offline

Registriert: Di 23. Okt 2012, 17:42
Beiträge: 192
Ausstehende Bestellungen sind bei Ama eigentlich grundsätzlich auf der Katalogseite nicht mehr sichtbar (das kann man ja gegenprüfen). Ist aber auch egal, bei der nächsten grauen schaue ich einfach nach.

Ich hatte hier einen wh-book-Fehler bzw. eine Eigenheit vermutet, habe aber in der Zwischenzeit in einem anderen Forum den Hinweis gefunden, dass es Freitag/Samstag seitens Ama wohl ein massives technisches Problem gab.

Deinen Link sehe ich mir gleich noch genauer an, Danke dafür und auch für die Einstellungs-Hilfestellung für Order-Control.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 25. Nov 2014, 22:17 
Offline

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 17:36
Beiträge: 271
Toxa hat geschrieben:
Ausstehende Bestellungen sind bei Ama eigentlich grundsätzlich auf der Katalogseite nicht mehr sichtbar

Da hast Du völlig Recht. Aber diese Bestellungen sind eben auch noch nicht in whBook als Rechnung angelegt und der Bestand wurde dort auch noch nicht entsprechend verringert. Mit dem nächsten Katalogupload wird das fragliche Angebot dann also wieder eingestellt (die Bestandsreduzierung bei amazon wird 'überschrieben') und kann erneut gekauft werden.

Etwas ähnliches hat ja auch Franklin kürzlich berichtet: viewtopic.php?f=5&t=225&start=10#p1323

Die amazon-Hilfeseite rät für diesen Fall, die betroffene zweite Bestellung einfach zu erstatten.

Das ist für den Kunden sicher nicht zufriedenstellend, aber "schöner" geht es leider nicht ...
(Außer man gerät an so nette Verkäufer wie Dich, die ein [auch teureres] Ersatzexemplar besorgen ;) )


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 27. Nov 2014, 11:52 
Offline

Registriert: Di 23. Okt 2012, 17:42
Beiträge: 192
kleinerMUC hat geschrieben:
Da hast Du völlig Recht. Aber diese Bestellungen sind eben auch noch nicht in whBook als Rechnung angelegt und der Bestand wurde dort auch noch nicht entsprechend verringert. Mit dem nächsten Katalogupload wird das fragliche Angebot dann also wieder eingestellt (die Bestandsreduzierung bei amazon wird 'überschrieben') und kann erneut gekauft werden.

Das wusste ich nämlich gar nicht, dass der Ablauf bei whBook so ist. Nicht optimal, aber wenn man es weiß, kann man ja zukünftig rechtzeitig eingreifen.

Bei der anderen Frage hatte sich mir auch noch nicht erschlossen, dass die Versandmeldung an Amazon gar keine Mail an den Kunden auslöst, sondern dass die Mail beim Rechnungsdruck bzw. der Rechnungsanlage generiert wird (ist doch so richtig, oder?). Das hatte ich jetzt einmal so nachvollzogen und den Unterschied vorher nicht bemerkt, weil Rechnungsanlage und Versandbestätigung meistens zeitlich nah beieinander lagen.

Ich lerne also noch, wie whBook im Detail funktioniert. ;)

Zitat:
Außer man gerät an so nette Verkäufer wie Dich, die ein [auch teureres] Ersatzexemplar besorgen

Oh, Danke schön. :oops:
Ich hab einfach die besten Erfahrungen damit gemacht, den Kunden genau so zu begegngen, wie ich es mir für mich selbst wünsche, wenn ich Kundin bin.
Und ich bin anspruchsvoll. :lol:


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de