Neue Bildanforderungen ab 01.10.2013

  • Hallo,


    wer mal sehen möchte, wie sein ggfs. zu kleines Bild oder auch nicht vorhandenes Bild
    ab 01.10.2013 bei eBay hochgeladen wird, der möge sich einfach mal melden.


    Bitte mit w+h Kundennummer und einigen Bestellnummern als private Nachricht.
    Ich generiere dann die Bilder und ihr könnt sie euch privat anschauen. Über das Ergebnis
    kann dann hier diskutiert werden. Vielleicht kommen ja noch brauchbare Verbesserungsvorschläge.



    Gruß,
    Stefan

  • Habe mir das jetzt einmal angeschaut.
    Sicher eine sehr gut gemachte "Notlösung".


    Habe jedoch Bauchschmerzen wenn dann Kunden kommen, und sagen das das gelieferte Buch vom eingestellten Bild stark abweicht.
    Dies sollte dann wohl noch in der Artikelbeschreibung oder im Bild stehen.
    Aber ob dies dann aller Käufer sehen, oder gesehen haben wollen ?

  • Eine bessere Lösung als diese "Notlösung" ist uns erstmal nicht eingefallen. Letztlich liegt es halt auch am "Fleiß" des Händlers, wieviele Bilder als Notlösung erscheinen werden. Ich werde die Export-Option "nur Artikel mit Bild" aber ab 01.10. ändern auf "nur Artikel mit eigenem Bild". Wer also keine Notlösung haben möchte, kann diese immer noch deaktivieren. Aber eBay sagt ja gnadenlos: "Kein Bild, kein Angebot".


    Man muss halt auch erstmal sehen, wie eBay auf diese Notlösung reagieren wird. Wir wissen es leider auch noch nicht.

  • Ebay hat seine Ankündigung nun offenbar wahr gemacht. In den Fehlerlogs taucht folgendes auf:


    "Ihr Angebot muss mindestens 1 Foto enthalten. Bitte fügen Sie mindestens 1 Foto hinzu und stellen Sie dann Ihr Angebot ein."


    Ich werde also morgen umprogrammieren. Bin heute noch zu Hause und kuriere ne Nebenhöhlenentzündung aus.


    Gruß,
    Stefan

  • Auszug aus ebay-Mail:



    Die Option für XXL-Fotos wird für neue und wiedereingestellte Artikel in allen Kategorien ab 7. Dezember kostenlos. Käufer können sich Ihre Produkte auf der Artikelseite noch einmal besonders groß anzeigen lassen und so ihre Kaufentscheidung leichter treffen. Bitte beachten Sie, dass die Mindestgröße für diese Darstellung Ihrer Produktfotos von bisher 500 Pixel auf 800 Pixel an beiden Bildseiten erhöht wird.


    Bekomme aber doch glaube zumindest bei ZVAB mit 800 Pixel auf beiden Seiten Probleme. Oder ?

  • Nein, ich wüsste nicht, das das ZVAB die maximale Kantenlänge schon bei 800 beschränkt. 800x600 sollte so langsam Standard werden, wobei aktuell 640x480 okay sind. Darunter würde ICH keine Fotos mehr machen. Die Auflösungen von Monitoren werden immer größer und für Festplatten ist das schon länger kein Hindernisgrund mehr.


    Gruß,
    Stefan

  • Gestern das erste Mal im Verkäufercockpit gesehen, folgender Hinweis :


    "Aktualisieren Sie 78 Angebote, um unseren Qualitätsanforderungen für Fotos zu entsprechen und Ihre Verkaufschancen zu erhöhen."


    Wenn ich mir die Angebote zeigen lassen will, geht jedoch nur eine leere Tabelle auf.
    Heute sind es übrigens etwa 30 Bücher mehr als gestern mit der Fehlermeldung.


    Könnten damit die " Dummy-Bilder " gemeint sein ?
    Oder sonst jemand eine Idee ?

  • Zitat von Stefan

    Nein, ich wüsste nicht, das das ZVAB die maximale Kantenlänge schon bei 800 beschränkt. 800x600 sollte so langsam Standard werden, wobei aktuell 640x480 okay sind. Darunter würde ICH keine Fotos mehr machen. Die Auflösungen von Monitoren werden immer größer und für Festplatten ist das schon länger kein Hindernisgrund mehr.


    Gruß,
    Stefan


    Mit der Titelaufnahme übers VLB kommen schon recht große Bilder rein. Ich finde das aus den gleichen Gründen wie du aber auch gut. Leider gibt es diese Beschränkung allerdings beim ZVAB: http://www.zvab.com/pages/sellerPictures.jsp


    "Das Bild darf nicht größer als 200 kb bzw. 800x800 Pixel sein."


    Kann man da irgendwas im Katalog-Export programmieren, dass die Cover automatisch auf eine kompatible Größe reduziert werden?

  • Heute hatte ich eine Beschwerde von einer Kundin, dass das Buch nicht so aussieht, wie das Bild.
    (War ein Dummy-Bild von WH). Mal sehen, ob sie es tatsächlich zurück schickt, das habe ich natürlich angeboten. Immerhin, bis jetzt hat es gut funktioniert mit den Dummy-Bildern.