eigene AGB/Widerrufsbelehrung eintragen

  • Wurde zwar schon mal für Mitte Januar angekündigt, dann kam aber kein Info mehr.


    Ich habe gerade gesehen, dass man nun bei abebooks eigene und ordentlich formatierbare AGB, eine eigene WRB, eigene Datenschutzhinweise und ein Impressum hinterlegen kann. Und zwar für jede TLD extra, eine Widerrufsbelehrung ist z.B. schon in der jeweiligen Sprache voreingestellt, sollte aber natürlich individuell angepasst werden.


    Das geht im Nutzerkonto unter -> Nutzerdaten ändern.


    Ich kann nur jedem empfehlen, diese Möglichkeit zu nutzen.