Neues Shopsystem kommt

  • Danke :)


    BWas stellt der Händlerbund aktuell alles für Rechtstexte zur Verfügung? Die muß ich ja dann entsprechend mit reinbasteln. Ich glaube, ich habe aktuell die Batterieverordnung vergessen (wir haben auch Händler die Spielwaren mit Batterien anbieten).


    Gruß,
    Stefan

  • Prima :)


    Ich freu mich auch schon sehr auf die neue Version!


    Ein Feld für die Pflichtinformationen zur Batterieverordnung wäre für uns auch toll, ansonsten muss aber jeder Händler wohl selbst seine Rechtstexte einpflegen, da die sich ja durchaus unterscheiden können (eigene AGB, eigene Widerrufsfristen etc.)


    Bitte gib Bescheid, wenn es mit dem Testen losgehen kann, ich bin sehr gern dabei!

  • Zitat

    BWas stellt der Händlerbund aktuell alles für Rechtstexte zur Verfügung? Die muß ich ja dann entsprechend mit reinbasteln. Ich glaube, ich habe aktuell die Batterieverordnung vergessen (wir haben auch Händler die Spielwaren mit Batterien anbieten).


    Bei trusted Shops gibt es einen kostenlosen Generator für Rechtstexte, auch für den eigenen Online Shop.


    http://shop.trustedshops.com/de/rechtstexte/


    Bin auch mal gespannt auf den Shop. Habe auch in Erwägung gezogen mir einen zuzulegen.

  • An meine beiden Tester: Wenn Ihr den Shop auf online stellt, könnt ihr schonmal einige Suchen im Frontend ausführen.
    Bin gerade dabei, die Suche zu bauen und für Hinweise wie immer dankbar.


    Gruß,
    Stefan


    PS: Nach euren Tests die Shops am besten wieder auf "Wartung" stellen.

  • Die Suche mal etwas getestet. Scheint richtig gut zu funktionieren auf den ersten Blick.
    Soweit ich das beurteilen kann kommst insgesamt schon ganz schön voran.


    Ist aber wohl so, als wenn du beurteilen müsstest wann ein Maler in deinem Haus mit seinen Arbeiten fertig wird. :)

  • Ja, aktuell geht's ganz gut vorwärts, arbeiten mittlerweile auch zu zweit am Projekt.
    Es sind aber trotzdem noch sehr sehr viele Codezeilen zu schreiben, bis die ersten Bestellungen eintrudeln können. Wird aber werden.


    Maler kann ich mittlerweile eigentlich ganz gut einschätzen ;-)

  • Habe die Suche heute auch mal kurz getestet und bin begeistert, wie schnell die Ergebnisse kommen! Da zahlt es sich offenbar aus, dass du das Shopsystem selbst programmierst und nicht auf eine Standartlösung aufbaust ;)


    Allerdings haben in den Suchergebnissen Treffer gefehlt - gegenüber der Volltextsuche direkt in whBook (bei Ein-Wort-Suchbegriffen/Schlagwort).


    PS: Ich habe nicht nach "Maler" gesucht, denn wo ich den finde, weiß ich inzwischen auch ;)

  • Zitat von kleinerMUC

    Habe die Suche heute auch mal kurz getestet und bin begeistert, wie schnell die Ergebnisse kommen! Da zahlt es sich offenbar aus, dass du das Shopsystem selbst programmierst und nicht auf eine Standartlösung aufbaust ;)


    Genau so schaut's aus :-)


    Zitat von kleinerMUC

    Allerdings haben in den Suchergebnissen Treffer gefehlt - gegenüber der Volltextsuche direkt in whBook (bei Ein-Wort-Suchbegriffen/Schlagwort).


    Der Datenstand im Testsystem ist schon ein paar Tage alt, von daher inhaltlich nicht direkt vergleichbar mit den Live-Daten aus whBOOK.
    Wenn du systematische Fehler in den Suchanfragen und Ergebnissen findest, bitte direkt hier rein schreiben oder kurz als Mail.


    Ich habe gerade ein Update eingespielt, mit dem man die gefundenen Suchergebnisse auf Kategorien und Preise einschränken kann. Als weitere Filter habe ich aktuell geplant:
    - Autoren
    - Anlagedatum (diese Woche, dieser Monat, letzte 3 Monate, ältere)
    - Medium (Bücher, DVD, Audio-CD, etc.)
    - weitere Merkmale: Erstausgabe, Signiert, Schutzumschlag, Bibliophil, Nur Sonderangebote
    Habt ihr noch mehr Ideen, wonach man sinnvollerweise Einschränken kann?

  • Zitat von Stefan

    Ich habe gerade ein Update eingespielt, mit dem man die gefundenen Suchergebnisse auf Kategorien und Preise einschränken kann.


    I like!


    Hatte anhand deiner Aufzählung erst befürchtet, die vielen Filter wären zu unübersichtlich, aber das Gegenteil ist bei dieser Lösung der Fall, und kombinieren lassen sie sich auch schön miteinander.


    Würde mir noch wünschen:
    - Verlag
    - Einbandart
    - und bei "Erfasst" die ganz aktuellsten Neueingänge, also letzer Tag oder letzte 24h.


    Und vielleicht, dass sich das Suchfeld nicht ganz so verkleinert auf oben links, darf ruhig breiter sein ...

  • Kann mich dem Kollegen eigentlich nur anschließen.
    Man merkt das du dir über das Projekt schon vorab viele Gedanken gemacht hast.
    Die Möglichkeiten in der Suche nach weiteren Untergruppen zu suchen funktioniert klasse und genauso sauber. 8-)


    Sortierung nach Einbandart könnte insoweit etwas kompliziert werden,
    da jeder Händler da so seine eigene Nennung hat.
    OLeinen; Leinen; OriginalLeinen usw..
    Könntest diese Sortierung dann wohl nur individiell für jeden Shop vornehmen. Selbst ich verwende da manchmal andere Bezeichnungen als meine Kollegin. ;)

  • Zitat von kleinerMUC


    Würde mir noch wünschen:
    - Verlag
    - und bei "Erfasst" die ganz aktuellsten Neueingänge, also letzer Tag oder letzte 24h.


    Das kann ich noch einbauen, ist kein Problem.


    Zitat von kleinerMUC


    - Einbandart


    Das ist ein Problem, weil's in whBOOK kein eindeutiges Feld ist. Die unterschiedlichen Schreibweisen der Antiquare wäre noch zu vernachlässigen, weil die Suchengine nur die Schreibweisen des jeweiligen Antiquars berücksichtigt. Problematisch ist aber, weil in den Feldern nicht nur der Einband steht sondern eben auch das Buchformat, z.B. Gebundene Ausgabe, Größe: 20.6 x 13.2 x 2.4 cm


    Es liesse sich nur lösen, wenn ich eine Art Zuordnungstabelle pflegen würde. Dort werden alle möglichen Einbandarten erfasst und wenn im Format-Feld eine entsprechende Zeichenkette gefunden wird, wird das Buch auf diese Einbandart gesetzt. Ich kann das gerne reinbauen, bräuchte halt für den Anfang mal eine sinnvolle Liste von Einbandarten. Könnt es gerne hier als Beitrag reinschreiben.


    Zitat von kleinerMUC

    Und vielleicht, dass sich das Suchfeld nicht ganz so verkleinert auf oben links, darf ruhig breiter sein ...


    An der Optik muss eh noch viel gearbeitet werden :-)

  • Update:
    Es gibt jetzt folgende Merkmale: "nur mit Schutzumschlag", "nur signierte Ausgaben", "nur Erstausgaben", "nur bibliophile Ausgaben", "nur rabattierte Angebote".


    Die ersten 4 "Haken" kann man in whBOOK setzen, den Rabatt dann demnächst in der Shopsoftware.
    Ein- und Ausschaltbar muss ich für diese Merkmale allerdings erst noch reinbauen.


    Mit den Suchoptionen war es das erstmal. Bitte mal ausführlich testen und Fehler an mich melden.


    Besten Dank & schönes WE!

  • Update:
    Der Shopkatalog enthält jetzt folgende Preise:
    Buchfreund/Shop bzw. Hauptverkaufspreis (als ein Preis), minimaler Preis aus allen Portalen, Mindestpreis, Maximalpreis


    Beim Import der Daten kann man in Kürze konfigurieren, ob der Buchfreund/Shop/Hauptverkaufspreis oder der minimale Preis aus allen Portalen für den eigenen Shop genommen werden soll. Außerdem kann man noch Abschläge auf diesen Shop-Preis definieren, die beim Datenimport bzw. bei Änderungen angewandt werden.


    Die Mindestpreis aus whBOOK sollen dabei helfen, dass man mit möglichen Rabatt-Aktionen nicht zu tief im Preis sinkt (immer nur optional).
    Für den Maximalpreis hab ich noch keine konkrete Verwendung, aber vielleicht fällt euch ja etwas ein :-)