Ebay International verkaufen

  • Könnte der Ebay-Service von whBook für den Internationalen Verkauf konfiguriert werden? Gemeint ist nicht Versand International, sondern die Listung auf allen oder einigen der weltweit 13 anderen Ebay-Plattformen. Es müsste zwischen Top-Shop und Premium-Shop-Abonnenten unterschieden werden und damit keine bzw. keine zu hohen Angebotsgebühren anfallen, müssten Mengenbegrenzungen für die einzelnen Plattformen möglich sein.


    Wahrscheinlich keine leichte Aufgabe, unserer Meinung nach jedoch lohnenswert.

  • Du kannst in der Einstellung direkt in eBay hier (im Verkaufsmanager Pro) auswählen, auf welchen (Länder-)Plattformen die Artikel gelistet werden sollen.


    Sie erscheinen dann in der normalen Suche, allerdings erst ganz unten.


    Mit deinem Vorschlag, sie direkt auf den anderen Länderplattformen zu listen, würden Sie zwar besser in der Suche ranken, allerdings müssten dann Artikelbeschreibungen und Rechtstexte/AGB in der jeweiligen Landessprache vorgehalten werden. WebInterpret bietet diesen Service ja an, allerdings unbenutztbar schlecht. Und das selbst für alle Artikel zu machen, halte ich für zu aufwendig.

  • Recht herzlichen Dank für den tollen Tipp. Als Top-Shop-Abonnent haben wir zunächst einmal die spanische, französische und italienische Website mit 0-Cent-Angebotsgebühr ausgewählt. Die Angobote bei eBay.com und eBay.ca. auf kostenlose 500 Angebote pro Monat zu beschränken ist wohl nicht möglich. Ansonsten halten wie die Angebotsgebühren von 0,04 bzw. 0,05 € pro Artikel und Monat auf den anderen Plattformen für zu hoch im Verhältnis zum zu erwartenden Resultat.

  • Das mit den internationalen Seiten habe ich noch nicht ausprobiert. Grundsätzlich würde es mich interessieren. Gestern kam eine E-Mail von Amazon - vermutlich habt ihr sie auch bekommen - in der stand, dass man in dem Land, auf dessen Amazon -Plattform man anbietet auch eine Rücksendeadresse haben muss. Bleibt abzuwarten, ob Ebay da nachzieht.