Wie kann ich meine eBay-Umsätze steigern

  • Hallo,


    weil ich die Frage immer wieder mal gestellt bekomme, hier nun einige Tipps von mir wie man die eBay-Umsätze nachhaltig steigern kann.

    1. Achtet immer auf euer Verkäufercockpit.
    2. Versucht den Status Verkäufer mit Top-Bewertung zu erreichen und natürlich auch zu behalten.
    3. Versucht den Status eBay-Garantie zu erlangen und zu behalten.
    4. Gebt euren Angeboten eindeutige und saubere Titel. Unsere Automatik erzeugt einen Titel aus dem Buchtitel und dem Autor. Das ist oft ausreichend aber eben oft auch suboptimal. Besser ist es, wenn Ihr einen individuellen eBay-Titel in whBOOK hinterlegt. Betrachtet dabei die Sicht des Kunden. Was würdet Ihr eingeben, wenn Ihr dieses Produkt im Internet kaufen wollen würdet? Ihr habt 80 Zeichen Platz um den optimalen Titel festzulegen.
    5. Ordnet eure whBOOK-Kategorien den eBay-Kategorien sauber zu und pflegt diese Zuordnung über die Zeit. Wenn Ihr neue Kategorien in whBOOK anlegt, denkt daran nach dem Einspielen bei Buchfreund, die Katalogzuordnung vorzunehmen. Macht auch Gebrauch davon, die 2. Kategorie zu nutzen, wenn Ihr einen Premium-Shop habt (aktuell 250,- EUR pro Monat im Jahresabo). Das Einstellen dort kostet aktuell nichts, aber behaltet es im Blick. eBay ändert ja ganz gerne die Bedingungen.
    6. Macht Gebrauch von Preisvorschlägen (hier einzustellen unter dem Reiter Preisvorschläge).
    7. Macht Gebrauch von den eBay-Marketing Tools. Schaltet entsprechende Anzeigen und schaltet Rabatt-Angebote/Aktionen.
    8. Sucht stichprobenartig eure eigenen Titel auf eBay. Werden Sie bei der Eingabe des Buchtitels gefunden? Wenn Sie trotz eines attraktiven Preises recht weit unten/hinten erscheinen ist das immer kein gutes Zeichen. Ich würde hierzu immer auch den eBay-Kundenservice anrufen und fragen, warum das gerade so ist und was man besser machen könnte.

    Diese Liste ist sicher nicht vollständig. Wenn Ihr eigene Tipps und Ratschläge habt, könnt ihr die Liste gerne weiter ergänzen.