Rechnung fehlt

  • Zitat

    Ab dem 20. März 2020 ist es gemäß der Richtlinie für die Rechnungsstellung bei Amazon Business nicht mehr möglich, das Käufer-Verkäufer-Postfach zu nutzen, um Amazon Business-Kunden Rechnungen und Gutschriften bereitzustellen

    Ich habe eben eingerichtet, dass der direkte Versand von PDF-Rechnungen an Amazon über die whBOOK Funktion "PDF Rechnung (Standardlayout) an Adresse mailen" ab dem 20. März nicht mehr funktioniert. Für alle anderen Plattformen funktioniert die Funktion weiterhin. Ein entsprechender Hinweis darauf wird jetzt eingeblendet, wenn man die Funktion nutzt, und wird auch nach dem 20. März angezeigt, dann allerdings ohne den Mailversand.

  • ...der direkte Versand von PDF-Rechnungen an Amazon über die whBOOK Funktion "PDF Rechnung (Standardlayout) an Adresse mailen" ...


    Ui, diese Funktion kannte ich noch gar nicht. Ich habe immer die Druckvorschau genommen und das Worddokument als pdf abgespeichert und dann als Anhang versendet.

  • Hat sich noch irgendwas bei wh-book verändert? Ich habe die Rechnungen bislang immer manuell in PDFs umgewandelt und dann von Hand hochgeladen. Seit ein paar Tagen werden mir die neu erstellten Rechnungen nicht mehr mit "Rechnung fehlt" angezeigt: Verschickt wh-book da jetzt irgendetwas ohne mein Zutun? (Ich nutze nicht wh-book-web).

  • Hat sich noch irgendwas bei wh-book verändert?

    Nein, da hat sich seit dieser Woche was bei amazon geändert ;)

    In seller-central werden nun offenbar unter dem Link "Rechnung fehlt" nur noch solche angezeigt, bei denen nach amazon-Logik/Vorgaben eine fehlt, also Business-Bestellungen. Alle anderen findest du unter "verschickt", die haben dann rechts den gelben Button "Rechnung hochladen". Ist eine Rechnung vorhanden, ist der Button grau (und heißt anders, "Rechnung bearbeiten" oder so).