Ab wann lohnt sich Ebay?

  • DPD durfte ich bei einem größeren Kollegen über Jahre erleben. Ich glaube, das ist nicht meins. Mein Kunde von gestern fand es ok, daß die Sendung bis zu 2 Monaten unterwegs sein könnte. Ich habe kurzerhand die Versandkosten für WELT verdoppelt und mache ganz normal weiter mit DHL in Deutschland und bis 2 KG mit der internationalen Warensendung. Bisher habe ich darüber Null Verluste.


    Das Buch habe ich aus dem Müll gezogen, und verdiene jetzt eben nur noch 40 Euro daran. Egal, zwar beim Versand drauf gezahlt, aber letztlich lerne ich nur so.

  • Ach so, kleines Update zu meinem geplanten Ebay-Start: Mein Betreuer ist in der Versenkung verschwunden und meldet sich nicht. Läuft...


    Bisher habe ich darüber Null Verluste.

    Ich nehme die zusätzlichen Gewinne aufgrund des Versands über die Reseller sehr gern mit. ;-) Bei Versand über DHL und Warenpost waren die eingestellten VK so hoch, dass fast niemand mehr bestellt hat. Bei ZVABE habe ich 10 Euro voreingestellt (außer für Übersee) und komme damit prima hin, an manchen Tagen habe ich mehr Sendungen ins Ausland, als nationale.

    Schweiz über 1 kg ist seit 01.04. allerdings so ein Fall, wo das leider nicht mehr klappt.

  • Guten Morgen Toxa,


    von meinem "Betreuer" habe ich auch nichts mehr gehört, aber im Moment brauche ich ihn auch nicht. Derzeit lerne ich von einem Ebay-Händler, der das seit zig Jahren macht und zwar in fast allen Bereichen. Ich bekomme dadurch einen völlig neuen Blick auf meinen Job, grade auch was die Haushaltsauflösugen betrifft, auch wenn wir derzeit eigentlich keine machen wollen. Da wird sich in den nächsten Monaten wohl auch noch einiges verändern, weil ich einfach auch in der Branche ziemlich gut vernetzt bin.


    Mit den Büchern über Ebay bin ich sehr zufrieden. Das Geld, was das im ersten Monat eingespielt hat, hatte ich letztes Jahr nicht, also gibt es nichts zu meckern. Ein Problem ist, daß ich meine Tonträger und DVDs dringend nachbearbeiten muss. Aber ich weiß grade nicht, wie ich das zeitmäßig machen soll. Jede Woche kommen grade 90 Kartons aus der Schweiz und ich schaffe grade mal die abzuarbeiten. Das geht noch bis ende Mai so weiter, dann wird es hoffentlich etwas ruhiger. (Obwohl..... neee, hoffentlich nicht, ich brauche den Druck irgendwie.)


    Ich bin mal gespannt, was hängen bleibt, wenn Ebay die Gebühren erhebt. Hoffentlich gehen bis dahin noch ein paar teure Angebote weg.


    Ich muss jetzt 70 Kartons Bücher zum Entsorger bringen. Auch eine Arbeit, die ich nicht mag. :-))

  • Ich habe den ersten Problemfall bei Ebay. Und komisch, genau solche Leute hatte ich da erwartet.


    Verkauft wurde eine Enzyklopädie des Musiktheaters in 6 Bänden plus Register. Also Sieben Bände. Das Werk wurde schnell geliefert und auch die Bewertung des Käufers kam umgehend, positiv.


    Tja, nun sind die zwei Wochen Widerrufsrecht um zwei Tage abgelaufen, aber der Her hat offenbar den Spaß an seiner Erwerbung verloren oder möchte noch einen Preisnachlaß rauhandeln. Also schreibt er mich an, daß der Registerband fehlen würde, der allerdings ist dieser auf nahe allen Fotos zu sehen.


    Bin gespannt wie das jetzt weiter gehen wird. Ich habe ihm geschrieben, daß das Gewicht des Paketes dem entsptricht, was er erhalten hat incl. Register.


    Das war übrigens einer der Gründe, warum ich nicht in den Vinylhandel auf Ebay eingestiegen bin, als ich damals mein Ladenlokal zugemacht hatte. Ich hatte Kollegen, die bekamen rare Erstpressungen zurückgeschickt mit ausgetauschten Vinyl. Den Beschiß konnte man dann an der Ausaufrille sehen, weil die da nichts mehr stimmte.


    Einer meiner ersten Verkäufe über Amazon war eine CD, die für eine Modenschau in New York gebraucht wurde. Da gab es einen Mix von Fade to Grey drauf, der so nicht erhältlich war. Das gute Stück ist für 160 Euro weggegangen über Amazon. Der Kunde, ein bekannter Modemacher, hat dann seine Kreditkarte veranlasst das Geld zurückzubuchen. Aber Amazon stand damals noch dafür grade und ich habe mein Geld bekommen. Irgendwie war ab da für mich Amazon die Plattform, wo ich solche Raritäten lieber verkauft habe. (Aber auch das hat sich sehr geändert, nachdem das A-Z Programm zum Selbstbedienungstool geworden ist.)


    Fakt ist, daß ich normalerweise 1 bis 2 Betrüger im Jahr habe. In diesen Jahr liege ich schon bei drei und das Jahr ist noch sehr jung. Und die Versuche werden schlicht immer Dreister. Normalerweise bin ich ja die Erstattungsqueen, aber in diesen Fall nicht.


    Bisher hatte ich bei Ebay 54 Bestellungen und jetzt das erste richtige Problem. Nicht gut.

  • So. Ich starte heute bzw, morgen.


    Jetzt habe ich mich durch diesen ganzen Rechtskram durchgefressen und scheitere gerade an der korrekten Preiseinstellung bei Ebay. Ich fürchte, dass muss Oliver mir gleich mal aufdröseln.:oops:

  • Boah, ich beiß geich in die Tischkante... Ebay hat mir keinen Shop zugeteilt, weswegen ich nicht starten kann. Wenn man da anruft, hat man immer Berater am Telefon, die noch nie was vom Durchstarter-Programm gehört haben (aber mir gerne einen voll kostenpflichtigen Shop andrehen würden).


    Sag mal, bookmarathon, wie schaffst Du es, mit Ebay bzw. Deinem Berater zu kommunizieren?


    Irgendwie hatte ich mir das "betreut werden" anders vorgestellt...

  • Boah, ich beiß geich in die Tischkante... Ebay hat mir keinen Shop zugeteilt, weswegen ich nicht starten kann. Wenn man da anruft, hat man immer Berater am Telefon, die noch nie was vom Durchstarter-Programm gehört haben (aber mir gerne einen voll kostenpflichtigen Shop andrehen würden).


    Sag mal, bookmarathon, wie schaffst Du es, mit Ebay bzw. Deinem Berater zu kommunizieren?


    Irgendwie hatte ich mir das "betreut werden" anders vorgestellt...

    Ich schreibe nur mit meinem Berater, nicht mit irgendwelchen anderen Ebay-Mitarbeitern. Dafür hast Du ja Deinen eigenen Ansprechpartner. Der sollte das eigentlich komplett mit Dir zusammen durchgehen.


    Ich verzweifle auch grade an einem Ebayverkauf nach Ungarn. Die Post will ums verrecken die Adresse nicht akzeptieren. Da fange ich mir wohl die erste Negative Bewertung.

  • Ich schreibe nur mit meinem Berater, nicht mit irgendwelchen anderen Ebay-Mitarbeitern. Dafür hast Du ja Deinen eigenen Ansprechpartner. Der sollte das eigentlich komplett mit Dir zusammen durchgehen.


    Ich verzweifle auch grade an einem Ebayverkauf nach Ungarn. Die Post will ums verrecken die Adresse nicht akzeptieren. Da fange ich mir wohl die erste Negative Bewertung.

    Äh ja, das hat sich gerade aufgeklärt. Mein eigentlicher Berater hat wohl das Handtuch geschmissen, bevor er überhaupt irgendwas freigeschaltet hat oder mir irgendwelche Kontakt beim Conciergeservice durchgegeben hat.

    Ich muss also jetzt alles nochmal von vorn stricken und kann erst nächste Woche starten.


    Ich hatte ja schon erwähnt, dass ich immer Montagsgeräte kaufe oder diejenige bin, die übersehen wird und im Supermarkt aus Versehen nachts eingeschlossen wird? Was mal wieder zu beweisen war. Aber lieber im Backend, als im Frontend...


    Wo gibtst Du die ungarische Adresse den ein? Warenpost International oder DHL?

  • Komm, kriegst ein Herzchen als Trostpflaster. :)


    Warenpost, aber es funktioniert einfach nicht. Meine Schweizer Bestellungen sind fertig und Problemlos durchgegangen. Aber die ungarische Adresse will er nicht. Und ich habe schon einiges in den Osten verschickt. Bisher ohne Probleme.


    Ich hatte mit meinen Berater echt Glück, aber eigentlich brauche ich ihn nicht mehr. Zum Anfang kann mit den Preisen ja ohnehin nichts falsch machen, weil man ja keine Gebühren bezhalt. Habe den ersten Kunden der offenbar nicht zahlen möchte. Ich sitze das einfach aus.

  • Danke für das Trostherzchen.:P


    Da der alte Berater mich nicht an den neuen übergeben hat, mache ich jetzt alles nochmal, inklusive des Kennenlenrtelefonats- *seufz* Ich hätte nix besseres vorgehabt in der Stunde. Dafür ist der neue sehr nett und kompetent.


    Bei Warenpost hilft es oft, sich in einem anderen Browser einzuloggen: Chrome, Opera, Firefox, such Dir einen aus.


    Wenn gar nichts hilft, irgendwas in das Label eintippen, was er annimmt und die vom Kunden angegebene Adresse separat neben das Label auf das Paket kleben und rot markieren - das kommt idR an.