Beiträge von Cafard

    Demnächst werden weitere Artikelmerkmale bei eBay "erforderlich".

    Dies wird gerade aktuell bei unseren Grafiken angezeigt, welche standardmäßig in der eBay-Kategorie "Antiquitäten & Kunst > Kunst > Kunstdrucke" liegen.

    Eine "Produktart" wird hier erforderlich sein. Könnte diese z.B. aus dem "Medium" (oder anderweitig) des Artikels gemappt werden?

    Hallo,


    welche Ursachen könnte dieser bei whBOOK angezeigte eBay Einstellfehler haben? Die Felder bei der Titelaufnahme sind normal befüllt worden.


    Fehlertyp: Error

    Fehlercode353

    FehlerkurzbeschreibungJavaScript nicht zulässig.

    FehlerlangbeschreibungIhr Angebot darf kein JavaScript (".cookie", "cookie(", "replace(", IFRAME, META, oder Includes), Cookies oder base href enthalten.

    Wie kann denn so etwas gefiltert werden?

    Der kleine Prinz

    Saint-Exupery, Antoine de


    Verlag: Berlin: Verlag Volk und Welt, 1975


    95 Seiten Zustand: Schutzumschlag berieben, gebräunt und mit minimalen Randläsuren, Papier mit leichter Randbräune // Mit Zeichnungen des Verfassers. Übersetzt von Josef und Grete Leitgeb aus dem Französischen. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 300 gr.8°, 22,5 x 18,0 cm, Hardcover in Leinwand mit Schutzumschlag.

    Recht häufig kommt es bei Suchen in whBOOK Web zu "Page 404" Fehlern / Seite kann nicht angezeigt werden. Hin und wieder auch bei / nach der Titelaufnahme?

    Hängt das noch irgendwie damit zusammen oder hat das andere Gründe?


    Rein informativ gefragt: wie "groß" ist eigentlich das Rechenzentrum? Gibt es mehrere Server? Wie ist die Absicherung bei Ausfällen? Und wie gut sind im Allgemeinen die Daten gesichert?

    das war jetzt aber eine bemerkenswert schnelle Wunscherfüllung .

    Leider stehen bei mir über 3000 Verlage drin, und meine Angestellten meinen, das dies so nichts taugt, da man deutlich länger scrollt als tippt.

    Die Verlagsliste kann man über die "normale" whBOOK Software doch auch individuell anpassen / ausdünnen bei Bedarf...

    Folgende Nachbesserungen in der whBOOK Web-Version wären sehr hilfreich um eine schnellere Titelaufnahme zu gewährleisten.


    -Scrolldownfeld Verlag / Verlagsort

    -Scrolldownfeld Stichwort

    -Volltextsuche

    -Eingabehilfen (Tastaturkürzel) für einzelne Felder wie in der Desktopversion


    Generell wäre ein voller und gleichwertiger Funktionsumfang beider Versionen im Bereich der Titelaufnahme wünschenswert.


    Viele Grüße

    Die "erforderlichen" Artikelmerkmale wurden ja erfolgreich gelöst, ebenso das "empfohlene" Artikelmerkmal "Genre".


    Von den Suchanfragen bei eBay ausgehend hat das "empfohlene" Artikelmerkmal "Thematik" bei den Büchern / Antiquarischen Büchern einen noch höheren Stellenwert (Suchen durch Kunden fast 4x so hoch als bei "Genre").


    Auch wenn es (noch) nicht "erforderlich ist, ist es hier auch möglich aus den Titelbeschreibungen passende Zuordnungen zu generieren?