Beiträge von tango2000

    Oder wie wäre es mit einer Excel-Vorlage die W+H bereitstellt. Die lädt man sich herunter und füllt sie mit den Angaben aus wie man möchte. Die sich wiederholenden Angaben wie z. B. den Zeitschriftenname, den Verlag und anderes füllt man mit Strg C+V aus. Die abweichenden Sachen (Nr. + Jahr) tippt man schnell händisch ein. Dann über eine Importschnittstelle wieder in die Datenbank einspielen und fertig sind 200 neue Zeitschriftendatensätze...

    Irgendwann gab es im Forum mal die Diskussion darüber wie man viele Artikel schnell anlegen kann. Ich glaub es ging um Postkarten. Stefan hat glaube ich ein Tool für den Kunden entwickelt. Gibt es das noch? Ich habe hier nämlich gerade sehr viele Zeitschriften und möchte nicht jede Nr. einzeln in Wh-Book eingeben, dauert auch mit Duplikat viel zu lange...


    Ist das vielleicht im WhBook Web unter Zusatzmodule->Dateiupload? Da steht bei mir aber nur "whBOOK-web ist eine experimentelle Plattform, um die Akzeptanz und die Möglichkeiten von Browser- bzw. App-basiertem..."


    Guten Beschluss allerseits!

    Bildanzeige:


    Es wäre ganz schön wenn man durck klicken auf die < > Symbole direkt zum nächsten Bild käme, so verschiebt sich nur die Leiste und man muss noch mal extra klicken ist nicht so komfortabel.


    Frohe Weihnachten!

    Es wäre echt super wenn für die von Booklink bedienten Platformen auch ein automatischen Bestellscan gäbe. Gibt nämlich erfahrungsweise gesuchte Bücher die dann überall bestellt werden, was ne Menge arbeitet bedeutet dies alles wieder zu stornieren. Antikbuch24, Biblioman.

    Ist ja toll dass Sie nach 12 Tagen mal antworten. Aber gelesen haben Sie meinen Beitrag wohl nicht komplett da es um eine Seite bei google ging. Ist aber mittlerweile eine andere Lösung gefunden worden, trotzdem vielen Dank für die Auskunft mit der eigenen Homepage.

    "Ein Verweis auf Webseiten abseits von Buchfreund sind nicht gestattet. Bitte entfernen Sie diese Verweise."
    Es wäre nett dies zu ermöglichen. Zumal es nicht um kommerzielle Interessen geht. Aber auch ein Hinweis auf die eigene Website sollte wohl gestattet sein.


    Hierum gehts bei mir konkret:
    https://www.google.com/maps/d/…gab5sNk&hl=de&usp=sharing


    Zitat

    Beim Versandtest bekomme ich darüberhinaus immer folgende Fehlermeldung:
    Es ist ein Fehler aufgetreten: Failed to authenticate on SMTP server with username "...." using 2 possible authenticators
    Die Konfiguration ist mit der in meinem Mailprogramm identisch.


    Update: Das technische Problem ist gelöst. Ich habe immer erst auf testen geklickt habe und nicht erst auf speichern. So hat immer ein teil der konfig gefehlt bzw. es wurden die richtigen Daten wieder mit den vorigen überschrieben.

    Hallo,


    ich habe in meine Rechnungsvorlage ein farbiges Logo beigefügt. Wie kann ich es hinbekommen dass Wh-Book es auch farbig ausdruckt? Über Seite einrichten habe ich es nicht hinbekommen (Graustufen abgeklickt).

    Danke für den Hinweis. Hier geht's aber nicht um Werbung sonder eine Einladung zu einem anderen Non-Profit Projekt von mir was mit einem Schwerpunkt bei mir im Antiquariat zu tun hat. Also quasi eine private Mail von mir. Naja irgend so ein krimineller Rechtsverdreher findet da sicher was, werde mich auf jeden Fall nochmal gründlich informieren.

    wenn ich da 500 Eintrage, werden die dann alle von wh Seite aus auf einmal versendet (abgearbeitet) oder sind da Pausen dazwischen z. B. erst 50 dann nach 2 Stunden wieder 50 etc. bis alle 500 an diesem Tag raus sind??

    Bezüglich der maximalen Anzahl von Mails am Tag. Werden die auf einmal verschickt? Dann würde mein Provider wohl streiken. Oder gehen die Etappenweise raus (20 pro Stunde z. B.). Wenn ich 20.000 Kunden anschreiben will muss ich das ja irgendwie verteilen. Und wenn das Limit bei meinem Provider sagen wir bei 30 am Stück ist nutzt mir die Einstellmöglichkeit für einen Tag nichts. Da bräuchte ich ein halbes Jahr um alle Mails los zu schicken. Problem verstanden?

    Gibt es vielleicht eine Möglichkeit eine Infomail an alle Kunden zu senden? Soll kein Newsletter sein, wobei das vielleicht auch nicht so schlecht wäre, sondern eine einmalige Einladung zu einer Aktion.