Beiträge von Franklin

    Einstellung des Services zum 28. September 2019

    Sehr geehrte Damen und Herren,


    Unser Partner DHL hat uns darüber informiert, dass wir zukünftig keine vergünstigten Paketmarken mehr erhalten werden.


    Dies hat zur Folge, dass wir das ZVAB Paketmarken Programm zum 28. September 2019 einstellen müssen.

    Wir sind im Moment auf der Suche nach einen größeren Posten unsortierer und ungelisteter Bücher.

    Falls einer der Kollegen das Lager zu voll hat, möge er uns gern kontaktieren.


    Gleichfalls wenn einer der Kollegen vorhat, in den nächsten Monaten sein Geschäft aus irgendwelchen Gründen zu schließen, stehen wir gern zu Verhandlungen bereit.


    Angebote bitte per Mail: antiquariat.baessler@t-online.de

    Wollte mal fragen wie euere Erfahrungen nach 6 Wochen Warenpost und auch Warenpost International sind ?


    Von der Laufzeit und Zuverlässigkeit würde ich erstmal sagen, das es sehr positiv aussieht.

    International haben wir Porto nach oben geschraubt. Man spürt wohl, das ein Teil der Händler international nicht mehr verkauft.

    Deutlich mehr Ausland als die letzten Jahre. Klar ein Mehraufwand ist es in der Vorbereitung der Sendung auf jeden Fall.

    Was wir uns beruflich vorgenommen haben ?

    Das unsere Umsätze im gleichen Umfang steigen wie das letzte Jahr. Dazu müssen aber eben unsere Ankäufe weiter passen. Außerdem wünsche ich mir,das das Malergeschäft bald bis auf wenige Ausnahmen endlich mal Vergangenheit ist. :)


    Privat: Im Sommer zwei Wochen mit dem Wohnmobil die Atlantikküste bis nach Portugal.

    Problem war das es Sonntag und gestern Störungen gab beim Ausdruck.
    Scheint wohl jetzt problemlos zu laufen.
    Wir heute den zweiten Tag den Versand damit gemacht. Ist sicher insgesamt etwas mehr Arbeit. Man man gewöhnt sich daran.
    Wenn keine Telefonnummer oder Mailadresse vorhanden, dann lt. Rücksprache mit Post am besten die eigene eintragen.
    Ausdruck machen wir mit selbstklebenden A5 Etiketten. Das passt jetzt.
    Einlieferungsliste beim Ausfüllen immer daran denken, den bereits bezahlten Grundbetrag immer einzutragen, so das dieser in der Summe wieder abgezogen wird.

    Glaube Kilotarif bei grösseren Mengen wohl einfacher zu handhaben und etwas günstiger.
    Habe dann heute Mal den Versand in das Ausland dann doch noch auf die Reihe gebracht. Kam hinzu das stundenweise für den Tarif aus technischen Gründen der Post keine Labels erzeugt werden konnten.

    Warenpost International fülle ich dann wohl die pdf genauso aus wie bei Kilotarif aktuell ?
    Gebe ich die Bücher dafür dann incl. der Einlieferungsliste auch bei der Postfiliale ab ? Muß ich die Sendungen vorher freimachen ? Oder übernimmt dies dann die Sortierstelle ? Postfiliale dann wohl nicht mehr soweit ich weiß. :shock:

    2016 haben wir begonnen, unsere rechtliche Unternehmensstruktur anzupassen, um die Verwaltung und den Betrieb unserer Plattformen besser widerzuspiegeln.
    In diesem Zusammenhang ändert sich Ihr Vertragspartner: Ab dem ‌1‌.‌ ‌M‌a‌i‌ ‌2‌0‌1‌8‌ ist für eBay-Nutzer, die in der Europäischen Union (mit Ausnahme Großbritanniens und Nordirlands) ansässig sind, nicht mehr die eBay Europe S.à r.l. Vertragspartner für die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Zahlungsvereinbarungen oder andere Vereinbarungen. Neuer Vertragspartner ist dann die eBay GmbH, Albert-Einstein-Ring 2–6, 14532 Kleinmachnow, Deutschland. Gleiches gilt für etwaige Vereinbarungen, die Nutzer bisher mit der eBay Marketplaces GmbH geschlossen haben. Wenn Sie Mitglied unseres eBay Plus-Programms sind, ist Ihr Vertragspartner für dieses Programm zukünftig ebenfalls die eBay GmbH.


    Gewerblichen Verkäufern aus Deutschland, die umsatzsteuerpflichtig sind und bislang Nettorechnungen erhalten haben, wird künftig deutsche Umsatzsteuer auf ihre eBay Gebühren berechnet. Es gelten die allgemeinen Regeln für den Vorsteuerabzug, wie bei jeder anderen Rechnung mit Umsatzsteuer eines in Deutschland ansässigen Unternehmens. Sollten Sie hierzu Fragen haben, kontaktieren Sie bitte Ihren Steuerberater.