COVID-19: Auswirkungen auf die Verkäuferleistung Ihres Amazon-Verkäuferkontos und häufig gestellte Fragen

  • Nachfolgend eine aktuelle Nachricht von amazon:



    28. März 2020

    COVID-19: Auswirkungen auf die Verkäuferleistung Ihres Amazon-Verkäuferkontos und häufig gestellte Fragen


    Aufgrund der Auswirkungen, die COVID-19 auf viele unserer Verkäufer hat, haben wir Maßnahmen ergriffen, um die Auswirkungen dieses Ereignisses auf die Verkäuferleistung Ihres Amazon-Verkäuferkontos proaktiv dadurch zu verringern, dass wir unsere Richtlinien für die versandbezogenen Statistiken zur Verkäuferleistung lockern. Insbesondere berücksichtigen wir etwaige Unterbrechungen im Zusammenhang mit COVID hinsichtlich verspäteter Lieferungen oder der Stornierung von Bestellungen aufgrund von Faktoren, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen. Wir sind stets bestrebt, das Lieferversprechen für unsere Kunden einzuhalten. Unser Ziel ist es, Ihnen bei der Abwicklung Ihrer Geschäfte in dieser Zeit zu helfen.

    Nachfolgend finden Sie Fragen, die kürzlich wir von Verkäufern wie Ihnen erhalten haben und die hilfreich sein könnten:


    1. Was soll ich tun, wenn ich keine Bestellungen versenden kann?

      Wenn Sie feststellen, dass Sie aufgrund der Auswirkungen von COVID-19 keine Bestellungen versenden können, können Sie Ihr Konto in den Urlaubsstatus versetzen, um die Statistiken zur Verkäuferleistung Ihres Amazon-Verkäuferkontos zu schützen. Alternativ können Sie zusätzliche Schritte unternehmen, um Ihren Lagerbestand zu verwalten. Weitere Informationen dazu, wie Sie diese Maßnahmen ergreifen können, finden Sie im Folgenden:

    2. Wie kann ich eine Bestellung stornieren, die ich akzeptiert habe, aber plötzlich nicht ausführen kann?

      Wenn Sie feststellen, dass Sie eine Bestellung nicht versenden können, verwenden Sie das Käufer-Verkäufer-Postfach, um dem Käufer diese Informationen mitzuteilen. Erläutern Sie den Grund und bitten Sie ihn, eine offizielle Stornierungsanfrage zu stellen.

      • Wenn der Käufer bereit ist, eine offizielle Stornierungsanfrage zu stellen, befolgen Sie die Anleitungen auf der Hilfeseite Stornierungen von Bestellungen.
      • Wenn der Käufer keine offizielle Stornierungsanfrage stellt, stornieren Sie die Bestellung und informieren Sie den Käufer. Diese Stornierung kann Auswirkungen auf Ihre Statistiken zur Verkäuferleistung haben. Wenn wir jedoch bestätigen können, dass Sie den Käufer über das Käufer-Verkäufer-Postfach informiert haben, berücksichtigen wir dieses unvorhergesehene Ereignis, wenn wir die Verkäuferleistung Ihres Kontos bewerten. Um zu verhindern, dass andere Bestellungen Ihre Statistiken beeinflussen, empfehlen wir, die Lieferzeit zu überprüfen und gegebenenfalls Aktualisierungen vorzunehmen. Um diese Änderungen vorzunehmen, folgen Sie den Anweisungen Lieferzeit ändern auf der Hilfeseite Lieferzeit verwalten.
    3. Was kann ich tun, wenn ein Käufer darum bittet, eine Bestellung zu stornieren?

      Wenn der Käufer darum bittet, eine versandte oder noch nicht versandte Bestellung zu stornieren, verwenden Sie das Käufer-Verkäufer-Postfach, um den Käufer darum zu bitten, eine offizielle Stornierungsanfrage zu stellen. Sobald der Käufer eine offizielle Stornierungsanfrage gestellt hat, befolgen Sie die Anleitungen auf der Hilfeseite Stornierungen von Bestellungen.