Österreichische Post übernimmt DHL

  • Wie DHL mitteilt, werden ab 1. August alle DHL-Pakete in Österreich nicht mehr von DHL selbst ausgeliefert, sondern von der Österreichischen Post:


    https://www.dpdhl.com/de/press…hl-group-freigegeben.html


    Zitat

    Die Zustellung von Standard-Paketsendungen der Deutsche Post DHL Group an private Empfänger in Österreich wird dann über die Österreichische Post erfolgen. Kunden werden dabei von hochwertigen Paketzustelldiensten profitieren, unter anderem mit kurzen Sendungslaufzeiten und einer Zustellung an sechs Tagen in der Woche.

    Wer also mit DHL nach AT verschickt - z.B. mit der ZVAB-Marke - sollte das mal im Hinterkopf behalten und schauen, wie es ab August so läuft und ob statt der versprochenen "hochwertigen Paketzustelldiensten" nicht doch die Laufzeit leidet oder Beschwerden zunehmen.

  • Hoffen wir das Beste. Ich würde ja eigentlich davon ausgehen, dass die Österreichische Post nicht unbedingt schlechter ist als die deutsche.

    Mit DPD hatte ich mal Probleme. Die Kundin war nicht zu Hause gewesen und hatte das Paket in einem DPD Shop abgeholt, wo es für sie hinterlegt war. Da ist vielleicht auch die Schwierigkeit, dass die Kunden es nicht unbedingt so kennen, Pakete beim Blumenhändler oder sonstwo abzuholen.